Sprachkurse

Im Collegium Hungaricum Berlin werden jedes Jahr, jeweils ab Januar, April und September, ungarische Sprachkurse von einer externen Sprachlehrerin angeboten.

Die Kurse haben eine angenehme, offene Atmosphäre, sind flexibel im Lehrplan und finden in kleinen Gruppen von vier bis acht Teilnehmer:innen statt. Neben Standardkursen mit Schwerpunkt gesprochene Sprache können bei Bedarf spezielle Literaturkurse für Fortgeschrittene gestartet werden, bei denen das gemeinsame Lesen ungarischsprachiger Literatur im Mittelpunkt steht.

Ab Anfang Mai finden im CHB folgende Kurse statt:

  • Konversation und Grammatik auf Grundstufe (A2) – Online-Kurs mit Präsenzunterricht gemischt („Blended Learning“)
    Dienstags 17.30 – 19.30, Termine ab 3. Mai
  • Konversationskurs auf Mittelstufe (B1+) – für Teilnehmer:innen mit sehr guten Grundkenntnissen (Präsenzunterricht)
    Montags 18.30 – 20.00, Termine ab 2. Mai

Die Kurse finden ab vier angemeldeten Teilnehmer:innen statt. Die Kursgebühr ist an die Lehrkraft zu entrichten.
Das CHB unterstützt mit der Überlassung des Kursraumes die Verbreitung der ungarischen Sprache in Deutschland.

Weitere Informationen zu Details wie Kursgebühr, Lehrmaterial und genaue Termine unter adry.gabor@gmail.com (Adrienne Gábor).

***
Weitere Kurse in Planung:

  • Vormittagskurs für Anfänger (A1), 11.00-12.30 Uhr
  • Vor/Mittagskurs auf Grundstufe (A2), 14.00-15.30 Uhr
  • Literaturkurs am Mittag – 14.00-15.30 Uhr
  • Kompaktkurs (Bildungsurlaub) – Intensivkurs Montag bis Freitag, 10.00-14.30 Uhr
null