Sprachkurse

Das Collegium Hungaricum Berlin bietet jedes Jahr, jeweils ab Januar, April und September, ungarische Sprachkurse an.

Die Kurse haben eine angenehme, offene Atmosphäre, sind flexibel im Lehrplan und finden in kleinen Gruppen von vier bis acht Teilnehmer:innen statt. Neben Standardkursen mit Schwerpunkt gesprochene Sprache starten wir bei Bedarf spezielle Literaturkurse für Fortgeschrittene, bei denen das gemeinsame Lesen ungarischsprachiger Literatur im Mittelpunkt steht.

Ab Mitte September bieten wir folgende Kurse an:

  • Anfängerkurs 2. - für Teilnehmer:innen mit geringen Vorkenntnissen (Online-Kurs)
    Montags 17.00 – 18.30, 10 Termine ab 13. September
    >> weiter zur Kursbeschreibung
  • Konversation und Grammatik auf Grundstufe (A2) - Online-Kurs mit Präsenzunterricht gemischt ("Blended Learning")
    Dienstags 17.30 – 19.30, 10 Termine ab 14. September (belegt*)
  • Konversationskurs auf Mittelstufe (B1) - für Teilnehmer:innen mit sehr guten Grundkenntnissen (Präsenzunterricht)
    Montags 19.00 – 20.30, 10 Termine ab 13. September (nur noch wenige Plätze frei!)

Die Kurse finden ab 4 angemeldeten Teilnehmer:innen statt.
Entgelt: 120-150 Euro/pro Kurs/pro Person.

Wenn Sie Fragen bzw. Interesse an unseren weiteren Kursen haben, oder sich *auf die Warteliste (A2) setzen möchten, bitte kontaktieren Sie Frau Adrienne Gábor unter gabor@hungaricum.de


Weitere Kurse in Planung:

  • Literaturkurs am Mittag – 14.30 – 16.00 Uhr
  • Kompaktkurs (Bildungsurlaub) – Montag bis Freitag 10.00 – 14.30 Uhr
null

ECL-Sprachprüfung

Ab 2002 ist das Collegium Hungaricum Berlin europäisches Sprachprüfungszentrum für das gesamte Bundesgebiet. Das CHB ist damit berechtigt, Sprachprüfungen für Ungarisch als Fremdsprache des ECL-Prüfungssystems (European Consortium for the Certificate of Attainment in Modern Language) abzunehmen.

Die Prüfungen können jährlich zweimal, jeweils im Juni und im Dezember, in vier Stufen absolviert werden.

Anmeldung und Information: www.ecl.hu